Wo verbringt der Weißstorch den Winter?

In Skandinavien
In Nordafrika
Im Nahen Osten
Im östlichen, subsaharischen und südlichen Afrika
Der Weißstorch ist ein Zugvogel, der meistens jährlich weite Strecken zwischen seinen Brutquartieren und seinen Winterquartieren in Afrika südlich der Sahara zurücklegt. Der Weißstorch ist ein Segelflieger, der zum Zug warme Aufwinde (Thermik) nutzt. Da über dem Wasser keine Thermik entsteht, umfliegt der Weißstorch das Mittelmeer, um nach Afrika zu gelangen.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalNaturTiereVögelZoologie
Vögel QuizZoologie QuizNatur Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

In Skandinavien
In Nordafrika
Im Nahen Osten
Im östlichen, subsaharischen und südlichen Afrika
Antworten
flagSchweden
4%
9%
0%
86%
22
flagGriechenland
0%
13%
4%
81%
22
flagPakistan
11%
11%
11%
65%
26
flagArmenien
6%
37%
0%
56%
16
flagÖsterreich
2%
39%
0%
55%
38
flagItalien
16%
11%
16%
55%
18
flagDeutschland
1%
36%
9%
52%
258
flagUnbekannt
5%
31%
10%
52%
19
flagKanada
5%
17%
17%
52%
17
flagAustralien
12%
22%
12%
51%
49
flagPolen
2%
40%
8%
47%
11554
flagVereinigte Staaten
14%
25%
15%
42%
348
flagSchweiz
0%
50%
7%
42%
26
flagKasachstan
13%
22%
22%
40%
22
flagIndien
15%
21%
22%
39%
271
flagVereinigtes Königreich
9%
38%
11%
39%
168
flagRussland
8%
26%
27%
37%
117
flagUkraine
3%
38%
21%
35%
260
flagPhilippinen
31%
22%
13%
27%
22
flagWeißrussland
0%
45%
28%
25%
35