Woher kommen die Namen der Monde von Uranus; Ariel, Umbriel, Titania, Oberon und Miranda?

von Personen aus Stücken Shakespeares
von römischen Göttern
aus germanischen und Artuslegenden
von römischen Kaisern und Kaiserinnen
Fast alle Uranusmonde sind nach Personen aus Stücken William Shakespeares benannt: Ein Sommernachtstraum: Titania, Oberon, Puck. Der Sturm (Shakespeare): Miranda, Caliban, Prospero, Trinculo, Francisco, Ferdinand, Stephano, Setebos und Sycorax. Drei der Uranusmonde sind nach Personen aus "The Rape of the Lock", einem Gedicht von Alexander Pope, benannt: Ariel (der auch in Shakespeares "Der Sturm" vorkommt, Umbriel und Belinda.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAstronomieKulturLiteraturShakespeareSonnensystem

Antworten Verteilung nach Land

von Personen aus Stücken Shakespeares
von römischen Göttern
aus germanischen und Artuslegenden
von römischen Kaisern und Kaiserinnen
Antworten
flagFrankreich
63%
23%
3%
10%
30
flagSüdafrika
53%
13%
6%
26%
15
flagIndien
50%
30%
8%
9%
555
flagVereinigtes Königreich
50%
26%
11%
9%
188
flagAustralien
48%
26%
15%
9%
52
flagGriechenland
45%
45%
9%
0%
22
flagIrland
45%
35%
15%
5%
20
flagSchweiz
44%
33%
5%
11%
18
flagKanada
42%
36%
6%
12%
50
flagPhilippinen
41%
26%
10%
20%
79
flagVereinigte Arabische Emirate
41%
37%
8%
12%
24
flagÖsterreich
40%
33%
3%
18%
27
flagVereinigte Staaten
39%
34%
11%
13%
645
flagDeutschland
38%
38%
16%
6%
178
flagPolen
37%
28%
22%
11%
13687
flagUnbekannt
35%
33%
11%
16%
42
flagNeuseeland
28%
42%
14%
7%
14
flagSpanien
26%
53%
13%
6%
15
flagNiederlande
25%
54%
12%
4%
24
flagPakistan
24%
45%
16%
13%
37