Woher kommt der Name Colón? (Währung von Costa Rica)

vom lateinischen Namen "moneda colonista", was "Währung der Kolonisten" bedeutet
aus Vogelkolonien
von Columbus
vom Entdecker Bartolomeu Dias
Der Colón ist nach Christoph Kolumbus benannt worden. Im Spanischen bedeutet das Cristóbal Colón. Heute verwenden zwei Länder, El Salvador und Costa Rica, die Colón-Währung.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalCosta RicaMittelamerikaSprachenWährungen

Antworten Verteilung nach Land

vom lateinischen Namen "moneda colonista", was "Währung der Kolonisten" bedeutet
aus Vogelkolonien
von Columbus
vom Entdecker Bartolomeu Dias
Antworten
flagIrland
0%
5%
72%
22%
18
flagAustralien
7%
18%
70%
3%
27
flagÖsterreich
16%
0%
62%
12%
24
flagGriechenland
22%
11%
55%
11%
18
flagDeutschland
28%
12%
47%
12%
132
flagPolen
38%
13%
33%
13%
5687
flagVereinigte Staaten
23%
19%
31%
25%
92
flagKanada
50%
20%
30%
0%
10
flagVereinigtes Königreich
31%
22%
25%
17%
58
flagIndien
29%
15%
25%
27%
44