Woraus bestehen Igel-Stacheln?

aus Knochen
aus Keratin
aus Chitin
aus Knorpel
Kaum vorstellbar, aber bei Igel-Stacheln handelt es sich im Grunde um Haare. Ebenso wie Haare und Nägel bestehen die Stacheln nämlich aus Keratin, also Horn. Dieser Eiweißstoff sorgt für Spannkraft und Festigkeit. Dadurch, dass die Igel-Stacheln innen hohl sind, wiegt der stachelige Pelz nicht viel – das ist vor allem für die Verteidigung und Flucht wichtig.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBiologieNaturSäugetiereTiere
Biologie QuizSäugetiere QuizNatur Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

aus Knochen
aus Keratin
aus Chitin
aus Knorpel
Antworten
flagSchweden
0%
93%
3%
3%
31
flagGriechenland
5%
77%
11%
5%
35
flagAustralien
3%
68%
7%
18%
80
flagMalaysia
10%
68%
13%
7%
38
flagIrland
8%
67%
5%
17%
34
flagSchweiz
5%
62%
12%
20%
40
flagVereinigtes Königreich
7%
60%
15%
14%
303
flagIndien
5%
58%
22%
12%
677
flagDeutschland
5%
58%
24%
11%
417
flagÖsterreich
6%
56%
19%
14%
87
flagVereinigte Staaten
5%
55%
18%
19%
662
flagWeißrussland
9%
52%
23%
13%
73
flagPolen
4%
51%
25%
17%
16683
flagNigeria
4%
51%
26%
17%
45
flagUkraine
5%
49%
33%
10%
445
flagRussland
5%
49%
34%
9%
317
flagPakistan
5%
48%
25%
19%
76
flagKasachstan
3%
47%
38%
7%
57
flagKanada
15%
45%
16%
22%
59
flagPhilippinen
9%
38%
26%
25%
72