Zu welchem Stamm gehören die meisten Indianer, die die Vereinigten Staaten bewohnen?

Cherokee
Apachen
Sioux
Creek
Die im Englischen Cherokee genannten Stämme sind heute das größte noch existierende Indianervolk Nordamerikas. Ihr Siedlungsgebiet umfasste ursprünglich das Gebiet vom Ohio River bis hinein in die heutigen US-Bundesstaaten Georgia und Alabama.
Fabienne
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalEthnologieGeographieIndianerNordamerikaVereinigte StaatenVereinigten StaatenVölker
Indianer QuizEthnologie QuizVölker Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Cherokee
Apachen
Sioux
Creek
Antworten
flagItalien
100%
0%
0%
0%
24
flagSchweiz
66%
8%
25%
0%
12
flagVereinigte Staaten
60%
11%
23%
3%
420
flagAustralien
50%
29%
16%
4%
24
flagKanada
47%
21%
26%
5%
19
flagUnbekannt
45%
18%
36%
0%
11
flagVereinigtes Königreich
42%
22%
27%
7%
106
flagDeutschland
40%
24%
32%
4%
75
flagIndien
38%
36%
12%
10%
49
flagGriechenland
38%
28%
23%
9%
21
flagÖsterreich
35%
21%
42%
0%
14
flagPolen
28%
41%
23%
6%
10509