Hauptstadt welches Land, durch einen Vulkanausbruch vollständig zerstört wurde?

Montserrat
St. Lucia
Italien
Malta
Plymouth ist de jure Hauptstadt des Britischen Überseegebietes Montserrat. Nach einer Reihe von Ausbrüchen des Vulkanes Soufrière Hills, die am 18. Juli 1995 begannen, flüchtete ein Großteil der 3500 Einwohner aus der Stadt. 1997 wurde das völlig zerstörte Plymouth aufgegeben. Der Zutritt ist seitdem verboten (Stand 2012). Der Hafen von Plymouth darf seit 2012 für den Export von Sand wieder von autorisierten Personen genutzt werden.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeographieKatastrophenLänderStaatenVulkane

Antworten Verteilung nach Land

Montserrat
St. Lucia
Italien
Malta
Antworten
flagItalien
100%
0%
0%
0%
23
flagAustralien
61%
7%
30%
0%
13
flagÖsterreich
50%
42%
7%
0%
14
flagVereinigtes Königreich
45%
41%
6%
6%
60
flagNiederlande
45%
18%
27%
9%
11
flagDeutschland
39%
36%
13%
9%
83
flagSchweiz
36%
36%
9%
18%
11
flagVereinigte Staaten
34%
23%
15%
23%
95
flagPolen
32%
31%
17%
17%
3696
flagIndien
27%
18%
31%
22%
22
flagUnbekannt
25%
33%
25%
16%
12
flagGriechenland
21%
52%
10%
15%
19