Wann und wo ist Leonardo da Vinci gestorben?

2. Mai 1519 in Venedig
5. Mai 1514 in Florenz
2. Mai 1519 in Amboise (Frankreich)
5. Mai 1514 in Rom
Im Jahr 1516 trat Leonardo in den Dienst König Franz I. von Frankreich ein und erhielt das Schloss Clos Lucé in der Nähe der Residenz des Königs im königlichen Château d'Amboise. Er verbrachte die letzten drei Jahre seines Lebens hier. Er starb am 2. Mai 1519 und wurde in der Kapelle von Saint-Hubert in Château d'Amboise in Frankreich beigesetzt.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalberühmte LeuteErfinderGeschichteKünstlerLeonardo da VinciMalerRenessaince
Künstler QuizMaler QuizErfinder Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

2. Mai 1519 in Venedig
5. Mai 1514 in Florenz
2. Mai 1519 in Amboise (Frankreich)
5. Mai 1514 in Rom
Antworten
flagAustralien
0%
23%
61%
14%
21
flagÖsterreich
4%
42%
42%
9%
21
flagGriechenland
30%
25%
40%
0%
20
flagVereinigte Staaten
16%
44%
37%
1%
56
flagIndien
9%
36%
36%
18%
11
flagPolen
15%
40%
35%
8%
4011
flagDeutschland
18%
42%
34%
4%
102
flagVereinigtes Königreich
8%
46%
32%
12%
49