Wann wurde in der Geschichte der Menschheit die erste Rakete ins All geschossen?

12. April 1961
3. Oktober 1942
11. Oktober 1937
4. Oktober 1957
Die erste Rakete, die den Weltraum erreichte, war die deutsche V2-Rakete bei einem Testflug am 3. Oktober 1942. Erster erfolgreicher Flug, stürzte nach 296 Sekunden Flug ins Meer, erreichte zuvor eine Gipfelhöhe von 84,5 km und gilt damit als erstes Objekt, das in den Grenzbereich des Weltraumes eindrang bzw. als erstes vom Menschen geschaffenes Objekt im Weltraum (immer abhängig von der Definition, wo der Weltraum beginnt). „Geburtstag der Weltraumfahrt“
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAstronomieRaketenTechnologieWeltraum
Raketen QuizWeltraum QuizAstronomie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

12. April 1961
3. Oktober 1942
11. Oktober 1937
4. Oktober 1957
Antworten
flagÖsterreich
18%
56%
0%
25%
16
flagGriechenland
0%
43%
12%
43%
16
flagDeutschland
21%
41%
13%
23%
173
flagKanada
0%
40%
30%
30%
10
flagAustralien
13%
39%
30%
17%
23
flagFrankreich
7%
38%
7%
46%
13
flagSchweiz
18%
36%
9%
36%
11
flagIrland
5%
35%
41%
17%
17
flagPolen
24%
34%
10%
30%
6308
flagNiederlande
0%
33%
16%
50%
12
flagVereinigtes Königreich
20%
31%
9%
34%
64
flagPakistan
13%
31%
18%
36%
22
flagIndien
25%
26%
18%
28%
291
flagUnbekannt
23%
26%
14%
35%
34
flagVereinigte Staaten
26%
24%
17%
31%
145
flagPhilippinen
23%
23%
7%
46%
26