Was ist Autotomie?

Eine Diät, die darauf basiert, nur eine Art von Nahrung zu nehmen
Die Fähigkeit eines Tieres bei Gefahr Körperteile abzuwerfen
Die Jagd auf Tiere ihrer eigenen Bevölkerung
Fortpflanzung mit eng verwandten Organismen
Als Autotomie bezeichnet man bei Tieren die Fähigkeit mancher Arten, bei Gefahr einen Körperteil abzuwerfen. Je nach Tiergruppe wächst der abgeworfene Körperteil danach vollständig, unvollständig oder gar nicht nach. Beispiel: Weberknechte. Nur bei einigen Arten der Weberknechte wachsen die Beine wieder nach.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
1
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAnatomie des MenschenBiologieNaturReptilienTiere

Antworten Verteilung nach Land

Eine Diät, die darauf basiert, nur eine Art von Nahrung zu nehmen
Die Fähigkeit eines Tieres bei Gefahr Körperteile abzuwerfen
Die Jagd auf Tiere ihrer eigenen Bevölkerung
Fortpflanzung mit eng verwandten Organismen
Antworten
flagÖsterreich
2%
66%
13%
15%
45
flagGriechenland
9%
66%
24%
0%
33
flagDeutschland
8%
65%
12%
10%
190
flagWeißrussland
12%
61%
16%
6%
31
flagSchweden
4%
61%
19%
14%
21
flagMalaysia
6%
53%
33%
6%
30
flagIndien
15%
48%
24%
9%
544
flagAustralien
23%
47%
14%
11%
67
flagUkraine
14%
46%
22%
14%
148
flagPhilippinen
21%
44%
25%
7%
76
flagUnbekannt
15%
44%
21%
17%
52
flagPolen
13%
43%
29%
12%
17941
flagPakistan
9%
43%
31%
12%
74
flagGhana
0%
43%
31%
18%
16
flagRussland
12%
40%
28%
14%
113
flagVereinigte Staaten
19%
38%
25%
14%
615
flagVereinigtes Königreich
13%
38%
27%
18%
230
flagIrland
25%
35%
20%
20%
20
flagKanada
23%
29%
29%
13%
67
flagNigeria
25%
29%
37%
7%
27