Was ist H₂SO₂?

Salpetersäure
Stickstoff
Schwefelsäure
Sulfoxylsäure
Sulfoxylsäure, H2SO2, auch als hyposchweflige Säure oder Schwefeldihydoxid bezeichnet, ist ein nicht isolierbares Zwischenprodukt der Hydrolyse von SCl2 oder ähnlicher Säurederivate. Die Lösungen besitzten oxidierende Eigenschaften. Ihre Salze, die Sulfoxylate, auch Hyposulfite genannt, bilden in alkalischer Lösung Thiosulfat.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
Säuren QuizWissenschaft QuizChemie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Salpetersäure
Stickstoff
Schwefelsäure
Sulfoxylsäure
Antworten
flagPakistan
5%
0%
10%
85%
20
flagIndien
2%
1%
18%
76%
190
flagNigeria
7%
0%
28%
64%
14
flagVereinigte Staaten
11%
13%
23%
51%
72
flagAustralien
25%
16%
8%
50%
24
flagDeutschland
6%
8%
45%
39%
87
flagPolen
4%
4%
54%
36%
1980
flagVereinigtes Königreich
8%
8%
50%
33%
36
flagGriechenland
8%
8%
50%
33%
12
flagÖsterreich
6%
0%
66%
26%
15