Welche der folgenden Minerale zeigt der Dichroismus ?

Aquamarin
Bixbiss
Alexandrit
Topas
Die Mehrfarbigkeit äußert sich dabei entweder in einer unterschiedlichen Farbtiefe oder in einem kompletten Farbwechsel. Beispiel für ersteres sind der Wechsel von dunkleren Farben zu blassere Farben bei manchen Turmalinen. Beispiel für letzteres ist synthetischer Alexandrit, der ohne Polarisationsfilter einen Farbwechsel gelbgrün – violett – rotbraun aufweist.
Fabienne
0
Korrigiere diese Frage
2
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeologieMineralien
Mineralien QuizGeologie Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Aquamarin
Bixbiss
Alexandrit
Topas
Antworten
flagAustralien
14%
19%
61%
4%
21
flagItalien
40%
0%
60%
0%
10
flagGriechenland
15%
0%
52%
31%
19
flagKanada
8%
25%
41%
25%
12
flagDeutschland
15%
5%
40%
35%
120
flagPolen
23%
13%
37%
25%
2256
flagVereinigte Staaten
22%
14%
33%
25%
75
flagIndien
28%
10%
30%
28%
69
flagÖsterreich
22%
16%
27%
33%
18
flagVereinigtes Königreich
25%
20%
25%
23%
43
flagPakistan
16%
8%
25%
50%
12
flagPhilippinen
31%
18%
18%
31%
16
flagUkraine
60%
20%
10%
10%
10