Welche der folgenden Religionen (außer dem Islam) nehmen Muhammad als einen Propheten an?

Jainismus
Bahaitum
Zen
Daoismus
Die ursprünglich aus dem Bahaitum hervorgegangene Universalreligion lehrt einen abrahamitischen Monotheismus eigener Prägung, in dessen Mittelpunkt der Glaube an einen transzendenten Gott, die mystische Einheit der Religionen und der Glaube an die Einheit der Menschheit in ihrer Vielfältigkeit stehen. Die Bahai vertreten eine handlungsorientierte Ethik, die sich einer humanitären Vision der gesellschaftlichen Entwicklung und des sozialen Zusammenhalts verpflichtet fühlt.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalIslamKulturMuhammadReligionen
Islam QuizReligionen QuizKultur Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Jainismus
Bahaitum
Zen
Daoismus
Antworten
flagAustralien
16%
66%
3%
13%
53
flagTürkei
13%
66%
13%
6%
15
flagVereinigte Arabische Emirate
11%
65%
6%
9%
43
flagSaudi-Arabien
20%
65%
3%
10%
29
flagUnbekannt
28%
64%
4%
4%
25
flagGriechenland
5%
64%
5%
23%
17
flagKatar
14%
64%
14%
7%
14
flagPakistan
21%
63%
10%
5%
120
flagIndonesien
16%
61%
5%
16%
18
flagIndien
14%
59%
15%
10%
154
flagSüdafrika
29%
58%
5%
5%
17
flagKanada
22%
57%
8%
8%
57
flagVereinigtes Königreich
21%
54%
9%
12%
245
flagVereinigte Staaten
24%
50%
11%
11%
462
flagIrland
25%
50%
15%
5%
20
flagPolen
19%
47%
12%
19%
10364
flagDeutschland
23%
46%
11%
19%
104
flagFrankreich
16%
41%
0%
33%
12
flagÖsterreich
20%
34%
25%
17%
35
flagPhilippinen
61%
23%
15%
0%
13