Welcher der nachfolgenden Schriftsteller war Mathematiker?

Rudyard Kipling
Lewis Carroll
Karol Dickens
John Ronald Reuel Tolkien
Lewis Carroll war ein britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon. Er ist der Autor der berühmten Kinderbücher wie; Alice im Wunderland. Mit seiner Befähigung für Wortspiel, Logik und Fantasie schaffte er es, weite Leserkreise zu fesseln. Seine Werke, als sogenannte Nonsense-Literatur bezeichnet, sind bis heute populär geblieben.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalberühmte LeuteBritenLiteraturMathematikSchriftstellerVereinigtes Königreich

Antworten Verteilung nach Land

Rudyard Kipling
Lewis Carroll
Karol Dickens
John Ronald Reuel Tolkien
Antworten
flagAustralien
6%
68%
6%
9%
32
flagFrankreich
6%
68%
12%
12%
16
flagGriechenland
0%
58%
16%
25%
12
flagRussland
10%
52%
27%
5%
59
flagIrland
18%
50%
25%
6%
16
flagVereinigtes Königreich
21%
46%
12%
19%
224
flagKanada
15%
46%
30%
7%
13
flagUkraine
16%
45%
23%
12%
77
flagUnbekannt
9%
45%
27%
18%
11
flagVereinigte Staaten
15%
43%
22%
18%
85
flagIndien
26%
40%
15%
16%
65
flagWeißrussland
20%
40%
26%
13%
15
flagÖsterreich
11%
38%
22%
27%
18
flagNiederlande
18%
37%
31%
12%
16
flagDeutschland
23%
35%
21%
17%
123
flagPolen
20%
33%
31%
14%
15018
flagKasachstan
41%
33%
25%
0%
12
flagSchweiz
0%
30%
46%
23%
13