Welches dieser Begriff ist KEINE Farbfehlsichtigkeit Störung?

Protanopen
Deuteranopen
Emmetropie
Monochromasie
Emmetropie ist der ophthalmologische Fachausdruck für Normalsichtigkeit. Ein Auge wird als normalsichtig oder emmetrop bezeichnet, wenn es ohne Akkommodationsaufwand einen optisch unendlich weit entfernten Gegenstand scharf abbildet. Das bedeutet im Sinn der geometrischen Optik, dass sich parallel einfallende Lichtstrahlen genau in einem Punkt der Netzhaut schneiden.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAnatomieAugenKrankcheitenMedizin
Augen QuizAnatomie QuizMedizin Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Protanopen
Deuteranopen
Emmetropie
Monochromasie
Antworten
flagPakistan
0%
0%
71%
18%
32
flagGriechenland
5%
0%
70%
23%
17
flagAustralien
10%
25%
60%
5%
20
flagIndien
12%
16%
44%
26%
49
flagIrland
25%
0%
41%
33%
12
flagPolen
14%
17%
34%
32%
2743
flagVereinigte Staaten
12%
17%
34%
32%
58
flagDeutschland
16%
22%
31%
28%
181
flagSchweiz
5%
15%
31%
42%
19
flagVereinigtes Königreich
11%
9%
29%
47%
51
flagÖsterreich
33%
12%
29%
20%
24
flagItalien
27%
11%
11%
50%
18