Analphabetismus in der Welt; Welches Land steht an erster Stelle?

Guinea
Sudan
Niger
Benin
Laut Weltbildungsbericht 2013/14 der UNESCO gibt es 781 Millionen Analphabeten weltweit. Somit kann etwa jeder zehnte Mensch auf der Erde nicht richtig lesen und schreiben. Etwa 500 Millionen der Analphabeten verteilen sich auf nur zehn Länder, allein die Hälfte hiervon lebt in Indien. An erster Stelle steht Niger - 79,6 % sind Analphabeten (Bevolkerung über 14 Jahre)
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAnalphabetismusBildungDemographieGeographieWissenschaft

Antworten Verteilung nach Land

Guinea
Sudan
Niger
Benin
Antworten
flagItalien
0%
8%
91%
0%
24
flagGriechenland
0%
31%
62%
6%
16
flagPolen
8%
31%
36%
22%
1591
flagDeutschland
12%
29%
34%
22%
75
flagVereinigtes Königreich
5%
44%
32%
17%
34
flagNiederlande
0%
70%
20%
10%
10