Für welche Erfindung John Bardeen, Walter Houser Brattain und William Bradford Shockley erhielten 1956 den Nobelpreis für Physik?

Dimmer
Widerstand
Faser
Transistoreffekts
Shockley wurde 1956 zusammen mit Walter H. Brattain und John Bardeen mit dem Nobelpreis für Physik „für ihre Untersuchungen über Halbleiter und ihre Entdeckung des Transistoreffekts“ ausgezeichnet.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
4
Sehr interessant!
erreichen: eher globalElektronikNobelpreisNobelträgerPhysikTechnologie

Antworten Verteilung nach Land

Dimmer
Widerstand
Faser
Transistoreffekts
Antworten
flagNiederlande
0%
21%
0%
78%
14
flagGriechenland
0%
20%
15%
65%
20
flagÖsterreich
2%
24%
8%
62%
37
flagKanada
0%
18%
27%
54%
11
flagAustralien
10%
13%
23%
50%
30
flagDeutschland
14%
22%
11%
49%
129
flagIndien
8%
22%
23%
45%
291
flagVereinigte Staaten
4%
26%
24%
44%
100
flagPolen
15%
21%
17%
44%
6265
flagVereinigtes Königreich
9%
34%
18%
36%
55
flagPhilippinen
0%
42%
21%
35%
14
flagSchweiz
10%
60%
20%
10%
10