Welche Währung hat man in der Freien Stadt Danzig benutzt? »

Danziger Florins
Danziger Krone
Danziger Gulden
Danziger Talar
Mit Inkrafttreten des Versailler Vertrages am 10. Januar 1920 wurde Danzig vom Deutschen Reich abgetrennt und zur „Freien Stadt“. Am 18. Dezember 1923 wurde die deutsche Währung abgeschafft und der Gulden gesetzliches Zahlungsmittel. Der Danziger Gulden war von 1923 bis 1939 die Währung der Freien Stadt Danzig. Er war unterteilt in 100 Pfennig.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalDanzigGeschichteGeschichte PolensPolenStädte von PolenWährungen
Polen QuizWährungen QuizGeschichte Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Danziger Florins
Danziger Krone
Danziger Gulden
Danziger Talar
Antworten
flagWeißrussland
0%
0%
94%
5%
17
flagNiederlande
9%
18%
72%
0%
11
flagLitauen
7%
23%
61%
7%
13
flagFrankreich
8%
8%
58%
25%
12
flagDeutschland
10%
26%
45%
16%
172
flagPolen
19%
15%
43%
21%
6857
flagÖsterreich
16%
28%
40%
16%
25
flagVereinigtes Königreich
36%
12%
29%
21%
47
flagVereinigte Staaten
21%
21%
21%
35%
14
flagUkraine
23%
61%
7%
7%
13