Welche Währung war in Griechenland vor der Einführung des Euro?

Drachme
Lira
Kwanza
Denar
Die griechische Drachme ist eine neuzeitliche Währungseinheit in Griechenland, die von 1831 bis 2001 galt. Ab 1923 wurde die Drachme durch die Bank von Griechenland ausgegeben. Drachme (griech. drachmí; abgeleitet von" nehmen“; wörtlich „Genommenes“ im Sinne von „eine Handvoll“) ist eine antike Gewichts- und Münzeinheit.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
0
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteGriechenlandWährungen

Antworten Verteilung nach Land

Drachme
Lira
Kwanza
Denar
Antworten
flagGriechenland
100%
0%
0%
0%
17
flagDeutschland
80%
7%
0%
12%
40
flagVereinigte Staaten
75%
12%
3%
6%
33
flagVereinigtes Königreich
65%
15%
0%
19%
26
flagPolen
64%
15%
4%
14%
1244