Welcher Architekt hat die berühmte Kathedrale von Brasilia entworfen?

Frank Gehry
Oscar Niemeyer
Sir Christopher Wren
Le Corbusier
Die Kathedrale wurde im Zusammenhang mit dem Neubau der brasilianischen Hauptstadt von dem Architekten Oscar Niemeyer geplant und ausgeführt. Der Baubeginn war 1958, die Weihe am 31. Mai 1970. Die Symbolik des Baus ist mehrdeutig. Die Struktur wird entweder als Dornenkrone Christi, eine Blüte, betende Hände oder Krone Marias interpretiert.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalArchitekturBrasilienChristentumKathedralenStädte in SüdamerikaSüdamerika

Antworten Verteilung nach Land

Frank Gehry
Oscar Niemeyer
Sir Christopher Wren
Le Corbusier
Antworten
flagBrasilien
0%
93%
0%
0%
16
flagIrland
7%
78%
7%
7%
14
flagFrankreich
9%
72%
4%
13%
22
flagSchweiz
0%
62%
18%
18%
16
flagIndien
11%
58%
19%
9%
221
flagAustralien
26%
55%
14%
2%
34
flagVereinigtes Königreich
8%
51%
18%
18%
122
flagMalaysia
25%
50%
8%
16%
12
flagVereinigte Staaten
11%
46%
25%
14%
413
flagNiederlande
15%
46%
15%
23%
13
flagDeutschland
11%
45%
14%
25%
154
flagPhilippinen
18%
45%
27%
8%
37
flagKanada
27%
44%
16%
5%
18
flagPolen
9%
42%
25%
21%
10619
flagÖsterreich
15%
42%
26%
11%
26
flagPakistan
0%
37%
25%
31%
16
flagGriechenland
9%
31%
27%
31%
22
flagUnbekannt
18%
31%
31%
18%
16
flagVereinigte Arabische Emirate
9%
27%
54%
9%
11