Wie oft in der Geschichte der Vereinigten Staaten sind Vater und Sohn Präsidenten geworden?

Es gab keinen solchen Fall
ein
zwei
drei
Zweimal geschah es, dass der Sohn des US-Präsidenten selbst in der Zukunft Präsident der USA wurde. Es war George W. Bush (Sohn von George H. W.) und John Quincy Adams (Sohn von John Adams)
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAmerikanerGeschichteGeschichte der Vereinigten StaatenKulturNordamerikaPräsidenten der Vereinigten StaatenVereinigte StaatenVereinigten Staaten

Antworten Verteilung nach Land

Es gab keinen solchen Fall
ein
zwei
drei
Antworten
flagFrankreich
5%
16%
77%
0%
18
flagNorwegen
0%
9%
72%
18%
11
flagAustralien
4%
16%
61%
16%
49
flagUnbekannt
4%
28%
61%
4%
21
flagIrland
5%
26%
57%
10%
19
flagVereinigte Staaten
5%
24%
54%
11%
662
flagKanada
6%
29%
51%
12%
31
flagSchweiz
0%
45%
50%
5%
20
flagVereinigtes Königreich
8%
29%
49%
11%
178
flagÖsterreich
3%
40%
48%
7%
27
flagDeutschland
5%
32%
47%
13%
181
flagPolen
11%
29%
46%
12%
14494
flagGriechenland
0%
27%
45%
27%
11
flagIndien
23%
22%
42%
11%
63
flagDänemark
0%
43%
37%
18%
16
flagSpanien
20%
20%
30%
30%
10
flagItalien
16%
44%
27%
11%
18
flagPhilippinen
50%
10%
10%
20%
10