Woher kommt der Name "Türkis"?

von Stadt Turku in Finnland
von Land Türkei
von Türkisis ein mythisches Land
von persischen Schildkröten
Der Name „Türkis“ bedeutet „türkischer Stein“, da das Mineral seit der Zeit der Kreuzzüge auf dem Han- delsweg über die Türkei vom Orient nach Europa gelangte. Kallait - ein bekannteres Synonym für den Türkis - stammt aus der Antike von griech. kallainos = grün und blau schillernd.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalEdelsteineEtymologieGemmologieMineralienTürkei

Antworten Verteilung nach Land

von Stadt Turku in Finnland
von Land Türkei
von Türkisis ein mythisches Land
von persischen Schildkröten
Antworten
flagIrland
15%
84%
0%
0%
13
flagAustralien
5%
71%
0%
23%
38
flagDeutschland
4%
63%
15%
15%
120
flagSchweiz
6%
53%
26%
6%
15
flagGriechenland
22%
50%
5%
22%
18
flagVereinigte Staaten
7%
49%
5%
34%
69
flagUkraine
24%
48%
20%
8%
25
flagVereinigtes Königreich
13%
40%
15%
28%
45
flagIndien
16%
37%
20%
25%
24
flagÖsterreich
20%
37%
16%
25%
24
flagPolen
16%
35%
22%
25%
4997