Wo befindet sich die Festung?

in Serbien
in Kroatien
in Slowenien
in Österreich
Die Festung Petrovaradin war die größte Festung Europas im 17. Jahrhundert. Gleichzeitig war sie die wichtigste Festung der Habsburgermonarchie auf dem Balkan. Sie wurde zwischen 1692 und 1780 erbaut, wobei man sich an einem Festungstypus orientierte, der vom französischen Festungsbaumeister Sébastien Le Prêtre de Vauban entwickelt worden war. Sie erstreckt sich über ein Gebiet von 112 ha, darunter ein einzigartiges System an unterirdischen Gängen unter der Festung mit einer Länge von 16 km.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalArchitekturberühmte OrteGeschichteGeschichte EuropasSchlösserSerbiensTouristenattraktionen

Antworten Verteilung nach Land

in Serbien
in Kroatien
in Slowenien
in Österreich
Antworten
flagPolen
35%
27%
14%
22%
1403
flagDeutschland
27%
30%
24%
18%
33
flagIndien
17%
21%
25%
32%
28
flagVereinigtes Königreich
13%
34%
20%
27%
29
flagVereinigte Staaten
11%
37%
15%
35%
45
flagAustralien
10%
50%
10%
30%
10